Das Unternehmen Bodet

Zeit und Zeitmessung in allen ihren Formen

Das 1868 zur Installation von Uhren an Gebäuden gegründete Unternehmen BODET steht für eine hohe Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen. Das Unternehmen BODET hat sich zu einem europäischen Marktführer für Zeitmessung und Zeitmanagement in seinen 5 Geschäftsbereichen entwickelt.

BODET BROSCHÜRE

arrow down

Eine Familiengeschichte seit 5 Generationen

Von der Unternehmensgründung durch Paul Bodet 1868 bis hin zu Pascal Bodet, der 2016 die Nachfolge von Jean-Pierre Bodet antrat.

Paul Bodet

Paul BODET

1868

Der Tischler Paul Bodet installiert eine Uhr im Glockenturm der Kirche von Trémentines (französisches Departement Maine-et-Loire).

Emmanuel Bodet

Emmanuel BODET

1918

Emmanuel Bodet weitet die Geschäftstätigkeit seines Vaters in den Westen Frankreichs aus.

Pierre Bodet

Pierre BODET

1945

Mit viel Innovationsgeist erweckt Pierre Bodet das Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder zu neuem Leben. In der Folgezeit erlebt es ein schnelles Wachstum im Geschäftsbereich Gebäudeuhren.

Jean Pierre Bodet

Jean-Pierre BODET

1992

Jean-Pierre Bodet übernimmt die Unternehmensleitung.

Pascal Bodet

Pascal BODET

2016

Pascal Bodet wird Geschäftsführer des Unternehmens. Erweiterung des Werks in Trémentines.

Langjährige Erfahrung im Bereich Zeitmessung

1968

Installation der ersten Anzeigetafeln und Zeitmessungsgeräte beim Sportverein Jeune France in Cholet.

1975

Beginn der Geschäftstätigkeit im Bereich Industrieuhren mit Export von digitalen Klappzahlenuhren in über 40 Länder.

Einrichtung der Exportabteilung unter Leitung von Jean-Pierre Bodet.

1984

Markteinführung von Anzeigemodulen mit 7 elektromagnetischen Segmenten zur Darstellung von Kraftstoffpreisen.

1987

Start der Geschäftstätigkeit im Bereich Zeitmanagement mit Softwares und Terminals zur Arbeitszeiterfassung.

1988-1993

1988: Gründung der Tochtergesellschaft in Spanien.

1990: Gründung der Tochtergesellschaft im Vereinigten Königreich.

1993: Gründung der Tochtergesellschaft in Belgien.

2002: Gründung der Tochtergesellschaft in der Schweiz.

2010: Gründung der Tochtergesellschaft in den Niederlanden.

1997-2011

1997: Bodet erhält die Zertifizierung nach ISO 9001.

2003: Bodet erhält die Zertifizierung nach ISO 9001 in der Version des Jahres 2000.

2011: Für seinen ökologischen Ansatz erhält Bodet die Zertifizierung nach ISO 14001.

1998-2014

1998: Die Website der Gruppe geht online www.bodet.com.

2011: Die Website von Bodet Sport geht online www.bodet-sport.com.

2013: die Website von Bodet Time geht online www.bodet-time.com.

2014: Die Website www.bodet-campanaire.com geht online.

1998-2001

1998: Auslagerung des Geschäftsbereichs Zeitmanagement nach Cholet (Gewerbegebiet Cormier).

2001: Einweihung eines Hightech-Gebäudes in Cholet für die Abteilung Zeitmanagement, die mittlerweile zu Bodet Software geworden ist.

2000

Markteinführung von Kelio, der neuen Produktpalette für Zeitmanagement.

2005

Erwerb von Osys, eines auf MES (Manufacturing Execution Systems) spezialisierten Unternehmens.

2005-2009

2005: Start der kabellosen Zeitverteilung (DHF).

2008: Einführung der Softwares Kelio Integral, Optima und Security für große Unternehmen und den Markt für Zutrittskontrolle.

2009: Markteinführung der Hauptuhren und Server des Modells NTP Sigma.

2013

Bodet Software bringt ein neues Angebot für Kelio-Informationssysteme zum Personalmanagement auf den Markt.

2014

Bodet Time startet die Produktreihe Harmonys, eine komplette Klingelanlage für Unternehmen und Schulgebäude.

2015

Mit Kelio Visio X7 präsentiert Bodet ein neuartiges Terminal und erneuert mit Kelio One / Pro sein Software-Angebot im Bereich Personalwesen.

2016

Bodet Time führt eine komplette Überarbeitung seiner bekannten Uhrenserie Style durch.

Unsere Engagements

 

ikone-wettbewerbsfahigkeit

Wettbewerbsfähigkeit

Angesichts eines zunehmend größer werdenden globalen Wettbewerbs streben wir danach, unseren Kunden unsere Produkte und Dienstleistungen zu möglichst günstigen Preisen anzubieten.

ikone-umwelt

Umwelt

Der Produktionsstandort von BODET SA und alle Niederlassungen von BODET SOFTWARE sind seit 2011 beziehungsweise 2014 nach ISO 14001 zertifiziert.

ikone-innovation

Innovation

Als wesentlicher Bestandteil unseres Unternehmens sind Innovationen der Garant für unser wirtschaftliches Wachstum. Deshalb investieren wir jedes Jahr mehr als 10 % unseres Umsatzes für Forschung und Entwicklung in allen Geschäftsbereichen der Gruppe.

ikone-international

International

Mit 5 weltweiten Niederlassungen und einem Netzwerk aus über 300 Vertriebspartnern vermarkten wir unsere Produkte heute in mehr als 110 Ländern.

ikone-qualitat

Qualität

Als ein seit 1997 gemäß ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen verpflichten wir uns zu einer kontinuierlichen Verbesserung unserer Qualität zur Gewährleistung einer hohen Zufriedenheit unserer Kunden.

ikone-kundennahe

Kundennähe

Wir haben stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse unserer Kunden, damit wir ihnen so kurzfristig wie möglich einen umfassenden technischen und/oder kommerziellen Support bieten können.

  •  

    Montagewerstatt

    Die Produktmontage erfolgt auf einer Fläche von 1 350 m² mit Spezialmaschinen und Testvorrichtungen für Badges, Uhren und Anzeigetafeln für Sportanlagen.

  •  

    Versand

    Das Team unserer Versandabteilung kümmert sich um die fristgerechte Lieferung Ihrer Bestellungen.

  •  

    Instandhaltung

    Den Kundenservice übernimmt ein Team engagierter Techniker, die auch elektronische und elektromechanische Reparaturen von Uhren durchführen.

  •  

    Elektrowerkstatt

    Verkabelung von Platinen und Bauteilen, CMS, Einsetzen und Löten, Funktions- und Umwelttests.

  •  

    Glockengießerei

    Facharbeiter übernehmen die Restaurierung von Glocken (Warmschweißen). Sie verfügen über einen sehr großen Ofen und sind auf Bronzegießen und andere Techniken spezialisiert.

  •  

    Metallisierung – Lackieren

    Sandstrahlen, Spritzverzinkung, Lackieren mit Flüssiglack und Pulver, Ofen.

  •  

    Metallbau – Mechanik – Schmiede

    Ein Team aus Schlossern und Drechslern stellt Zifferblätter, Anzeigetafeln und traditionelle Uhren her.

  •  

    Tischlerei

    Unter Einhaltung geltender Normen und Regelungen verwendet ein Team von Tischlern und Zimmerleuten traditionelle Verfahren zur Arbeit an Glockentürmen und deren Technik.

Finde uns

Unsere Zentrale und unser Werk befinden sich in Trémentines im Departement Maine-et-Loire in Frankreich, 50 Minuten von Nantes entfernt.
Dank unserer 6 Tochtergesellschaften und unseres ausgedehnten Vertriebsnetzes mit 300 Händlern exportieren wir unsere Produkte in über 70 Länder.

 

Mit Ihrem Besuch auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren